←   Einleitung und Herleitung


Längenkontraktion der Materie bei Bewegung

Veränderung der Wechselwirkungsfelder eines Materie-Elementarteilchens durch seine Bewegung im Licht-Materie-Medium


(• Mediumtransformation: Wie Galilae-Transformation mit relativistischen Eigenschaften.)
Diskussion:
(• Die Lorentzsche Äthertheorie ist mathematisch äquivalent zur SRT. Einer der Gründe, warum man die Lorentzsche Äthertheorie verworfen hat ist, »dass die Äther-Hypothese überflüssig ist.« Will man allerdings die Physik vereinheitlichen, so kommt man nach der FrQFT nicht um die Äther-Hypothese herum. Damit ist sie dann nicht mehr überflüssig und die Lorentzsche Äthertheorie oder eine ihr entsprechende Theorie wird notwendig.)

XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

In Arbeit … XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX


XXX

ausblenden

In Arbeit …

XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

In Arbeit … XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX XXX

ausblenden

Fußnoten

ausblenden
1. Vgl. Weiß, Altern. to the prinziple of const. speed of light, IV. Medium transformation, S. 11.
2. (Primärliteratur einfügen!!!)
Internet:
Vgl. Wikipedia, Lorentzsche Äthertheorie.
Vgl. Wikipedia, Spezielle Relativitätstheorie, Verhältnis zu anderen Theorien, Äthertheorien.
3. Wikipedia, Michelson-Morley-Experiment, Erklärung, Spezielle Relativitätstheorie.
ausblenden

Stand 07. Mai 2017, 14:00 CET.